ASV Glonn e.V. - Tischtennis  
       
       
 
Die Abteilung Tischtennis besitzt eine eigene Homepage,
klicken Sie auf das Logo um auf die Seite zu gelangen.
   
       
       
       
  08.01.2018 Tischtennis

Zwei Teams starten als Tabellenführer in die Rückserie

Auf eine insgesamt sehr erfolgreiche Vorrunde können die acht Teams der Glonner Tischtennis-Abteilung zurückblicken. Die erste und die fünfte Herrenmannschaft starten gar als Tabellenführer in die Rückrunde.

Im Gegensatz zu den erfahrenen Kräften muss sich das Jugendteam nach dem Aufstieg im Vorjahr erst noch an die dünnere Luft in der ersten Kreisliga gewöhnen. Aber die Lernkurve zeigt steil nach oben und der Ligenverbleib sollte zu schaffen sein. Der erste Damenmannschaft ist ebenfalls zuversichtlich, einige der knapp und etwas unglücklich verlorenen Partien  in der zweiten Halbserie zu ihren Gunsten zu entscheiden und so am Ende einen sicheren Mittelfeldplatz zu belegen. Dieses Ziel hat ebenfalls die Reserve der Damen. Die Herren I und V sind in ihrer Liga Tabellenführer. Die Meisterschaft ist bei jeweils vier Punkten Vorsprung zum Tabellenzweiten durchaus möglich. Die zweite, dritte und vierte Garnitur belegen auch genau diese Plätze in ihren jeweiligen Ligen. Hier möchte v. a. die zweite Mannschaft bei nur einem verlorenen Spiel in der Vorrunde noch ein Wörtchen um den Aufstieg mitreden.
   
 
Das Foto zeigt die erste Mannschaft mit von links nach rechts: Roland Schöner,  Robert Wäsler, Chris Hendrich und Lothar Stärk.
   
       
       
  08.01.2018 Tischtennis

Titelbild auf der Januar-Ausgabe der Zeitschrift Tischtennis

Wenn man in der Abteilung u.a einem Fotografen eine Heimstatt gibt, der häufig Tischtennis-Events besucht, dann kann man auch als Mitglied eines „Dorfvereins" schon Mal das Titelbild eines Fachmagazins zieren. So geschehen in der Januar-Ausgabe der Zeitschrift Tischtennis. Die Redakteure hatten kurzfristig ein Foto für das Titelthema „Frauen in Herrenmannschaften“ gesucht. Zeitnah fanden sich einige TT-Mitglieder für eine Foto-Session zusammen und es entstanden ein paar Aufnahmen, die nun Titel und Text des Aufmachers umrahmen.

Alle hatten Spaß dabei und der Fotograf spendet zudem als kleines Dankeschön die Hälfte des Honorars in die Abteilungskasse.  

Zu sehen sind von links nach rechts: Thomas Wersche, Stefan Heidecker, Margit Paul und Robert Wäsler
   
       
       
       
  Artikel zum vergrößern bitte anklicken     
       
       
  29.12.2017 Tischtennis

Daumen hoch für den Sponsor


Dank einer großzügigen Spende der Hans Brunner GmbH aus Glonn konnte die Glonner Tischtennisabteilung alle Jugendspielerinnen und -spieler mit neuen Trikots ausstatten.
Die Verantwortlichen wie auch die Jugendlichen bedankten sich bei der offiziellen Übergabe herzlich für die Unterstützung.
Allen voran die Übungsleiter Robert Wäsler (hi., l.) und Chris Hendrich (hi., r.). foto: kn
   
       
  Quelle und Copyright: Ebersberger Zeitung“ Foto:kn    
       
       
  17.09.2017 Tischtennis Vereinsmeisterschaft

Jonas Erdelt gewinnt die Vereinsmeisterschaft 2017


Kurz vor Beginn der neuen Saison trug die Tischtennis-Abteilung des ASV Glonn ihre Vereinsmeisterschaft aus. In der Jugend spielten sechs Mädchen und Jungen den Titel im System jeder gegen jeden aus. Am Ende sicherte sich Jonas Erdelt ohne Niederlage den Titel vor Markus Mühlthaler und Peter Ristok.Im direkten Vergleich der Mädchen hatte Alina Mühlthaler das bessere Ende vor Nelly Schengelaja für sich. Alle Mädels und Jungs erhielten im Anschluss einen kleinen Sachpreis und eine Urkunde mit ihrem Bild aus den Händen von Abteilungsleiter Robert Wäsler.

Aber nicht nur die Jugend ermittelte ihren Besten, auch die Damen und Herren kämpften um einen Platz auf dem Siegertreppchen. Am Ende stand in der weiblichen Konkurrenz Margit Paul ganz oben, gefolgt von Andrea Nickmann und Manuela Ebert.

Etwas überraschend sicherte sich Markus Wagner den Titel bei den Herren. Er konnte Peter Ristok und den als Favorit gestarteten Robert Wäsler ungeschlagen auf die Plätze verweisen.

Während der gesamten Veranstaltung wurden wie immer alle Anwesenden bestens durch das Buffet von Angelika und Franz Kronthaler versorgt
   
 
"Siegerehrung Jugend"
 
Nelly Schengalaja
Alina Mühlthaler
Finn Ristok (vorne)
Abteilungsleiter Robert Wäsler (hinten) Jonas Ristok
Markus Mühlthaler
Jonas Erdelt
   
     
     
       
       
 

26.05.2017 Tischtennis

Vorbereitungen für die neue Saison haben begonnen

Auch wenn es mit großen Schritten auf den Sommer zugeht - eine für die Tischtennisspieler eher ruhigere Zeit - laufen schon jetzt die ersten Vorbereitungen für die Spielzeit 2017/2018. So trafen sich die Abteilungsmitglieder am 24.05.2017, um die Mannschaftsaufstellung für die kommende Saison festzulegen. Dank dreier Neuzugänge bei den Herren und der neuen Regelung, dass auch die Damen bei den Herren als Ersatzspielerinnen eingesetzt werden können, möchten wir die neue Spielzeit mit einer Jugend-, zwei Damen- und fünf (!) Herrenmannschaften bestreiten. Nach der eher rückläufigen Tendenz in den vergangenen Jahren eine erfreuliche Entwicklung.

   
       
       
       
 

17.09.2016 Tischtennis Vereinsmeisterschaft

Felix Mühlhölzl neuer Vereinsmeister der Jugend

Kurz vor Beginn der neuen Saison trug die Tischtennis-Abteilung des ASV Glonn ihre Vereinsmeisterschaft aus. In der Jugend spielten sieben Mädchen und Jungen den Titel im System jeder gegen jeden aus. Am Ende sicherte sich Felix Mühlhölzl (Bild rechts) ohne Niederlage den Titel vor Moritz Heyke und Markus Mühlthaler.
Aber nicht nur die Jugend ermittelte ihren Besten, auch die Damen und Herren kämpften um einen Platz auf dem Siegertreppchen. Karin Schöner stand schließlich in der weiblichen Konkurrenz ganz oben, gefolgt von Margit Paul und Manuela Ebert.
Erstmalig den Titel sichern konnte sich Chris Hendrich (Bild links) bei den Herren. Er verwies in einem spannenden und über die volle Distanz dauernden Endspiel Robert Wäsler auf Rang zwei. Den dritten Platz teilten sich Martin Hintermaier und Marcus Wagner.
Während der gesamten Veranstaltung wurden wie immer alle Anwesenden bestens durch das Buffet von Angelika und Franz Kronthaler versorgt.

   
  Sieger Jugend    
     
  v. links: Jonas Ristok (4.) Moritz Heyke (2.) Markus Mühlthaler (3.) Felix Mühlhölzl (1.) Alina Mühlthaler (6.) Robert Wäsler (Abteilungsleiter)    
       
       
       
       
       
       
       
 

Impressum und Datenschutz